Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Natur und Kultur im Höhenflug

Spiel der Gegensätze.
Sein besonderes Licht lässt die Bergspitzen majestätisch hervortreten. Im Talgrund dehnen sich Obstgärten, Berghöfe kleben hoch am Hang. Dazwischen jede Menge Touren- und Wandermöglichkeiten für Groß und Klein.
Die Waalwege sind Traumpfade am plätschernden Wasser.
Die Radwege im Vinschgau gehören zu den landschaftlich reizvollsten von ganz Südtirol. Entdecken Sie die schönsten Radwander-, Mountainbike-und Rennrad Touren in Südtirol.
Lohnend – für alle Altersstufen – sind Auslüge: nach Meran, in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Kultureller Höhepunkt ist ein Besuch auf Schloss Tirol. Und der Ötzi in Bozen will ja auch gesehen sein.

Unser Tipp:
Jeden Montag organisiert der Tourismusverein einen kunsthistorischen Dorfrundgang durch Partschins.
Treffpunkt: 9.30 Uhr im Tourismusbüro Partschins.
Jeden Dienstag organisiert der Tourismusverein einen kunsthistorischen Dorfrundgang durch Rabland und Töll.
Treffpunkt: 9.30 Uhr im Tourismusbüro Rabland.
Natur und Kultur im Höhenflug
Natur und Kultur im Höhenflug
Natur und Kultur im Höhenflug
Natur und Kultur im Höhenflug
 
 
 
 


 
 


 
 
Kontakt
Hotel Rablanderhof ***S
Tel. +39 0473 967088
Fax +39 0473 968140

www.rablanderhof.com
Lage & Anreise
Hans Guet Str. 3
39020 Rabland (Partschins)
Detalierte Anreiseinformationen